Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Februar 2019

24. Februar um 10:00 bis 14:00

Grünkohltour 2019 der SPD Geestland

Die SPD Geestland lädt ein zur  Grünkohltour am 24. Februar 2019, ab 10.00 Uhr in Elmlohe Wir beginnen unsere Tour um 10.00 Uhr auf dem Hof “Wolff - von der Lieth”, Geesteallee 63 in Elmlohe. Dort besuchen wir “unser” gemietetes Huhn, deren Eier jeden Monat an die Tafel in Bederkesa gespendet werden. Natürlich werden wir uns auch alle anderen Tiere dort ansehen und uns über den Hofbetrieb informieren. Ab ca. 11.00 Uhr starten wir unsere Wanderung durch die Feldmark (ca.1…

Jetzt weiterlesen

März 2019

1. März um 19:00 bis 21:00

Frauenflohmarkt im Lindenhofsaal

Kleiderschrank leer oder zu voll. Dann bietet sich hier die Gelegenheit. Der Flohmarkt von Frauen für Frauen bringt Abwechslung in den Kleiderschrank. Eintritt 2,- Euro Standgebühr 10,- Euro Es gibt Prosecco, Punsch und kleine Snacks. Alle Einnahmen werden an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet. Standanmeldung ab dem 26.01.2019 unter SPD-Frauen-Flohmarkt@web.de

Jetzt weiterlesen
2. März um 10:00 bis 12:00

Frühstück für Alleinerziehende

Der SPD Ortsverein Geestland lädt alle Alleinerziehenden zum Austausch ein. Wo drückt der Schuh? Wo gibt es welche Angebote? Was könnte besser laufen? Im Lindenhofsaal wird für alle Teilnehmenden ein kleines Frühstück vorbereitet. Kosten dafür 1,- Euro. Kinder essen kostenfrei mit. Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Angelika Becker wird für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen. Desweiteren wird es eine Mal- und Spielecke für die Kinder geben. Anmeldung bitte bis 25. Februar per mail an  spd-am-morgen@web.de  

Jetzt weiterlesen
6. März um 19:00 bis 21:00

Mitgliederversammlung

Wofür steht die SPD in Geestland? Diese Frage wollen wir uns auf der kommenden Mitgliederversammlung am 6.März 2019 um 19.00 Uhr im Kaffeestübchen Brickwedel, Hafenstrasse 3 in Drangstedt ​​​​​​​stellen. Auf Bundesebene hat die SPD nach ihrer Klausur ein neues Sozialstaatskonzept vorgestellt, das bei vielen Genossinnen und Genossen, aber auch in der Bevölkerung auf viel Zustimmung und Verständnis gestossen ist. Von der Respekt-Rente über Kindergrundsicherung bis hin zum Bürgergeld kannst Du alle wichtigen Fakten dazu hier nachlesen: Ein neuer Sozialstaat für…

Jetzt weiterlesen
Internationaler Frauentag, SPD Geestland, Rosen
8. März um 9:00 bis 12:00

Internationaler Frauentag

Traditionell verteilen wir am Internationale Frauentag Rosen. Wir gehen durch die Rathäuser und Geschäfte in Langen und Bederkesa und werden in diesem Jahr auch auf dem Markt zu finden sein.

Jetzt weiterlesen
26. März um 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 3:00pm Uhr am Last. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Treffen der AG60plus

Die Veranstaltung findet in der Regel am letzten Dienstag eines Monats statt.

Jetzt weiterlesen
27. März um 18:00

Im Alter gut leben

Liebe Genossin, lieber Genosse, die SPD hat mit dem Konzept zur Respektrente die Diskussion um Anerkennung und Würdigung der Arbeitsleistung wieder in den Mittelpunkt gerückt. Dabei geht es uns nicht um das blinde Ausschütten von Leistungen, sondern darum, erbrachte Leistung zu honorieren und vielen Rentnerinnen und Rentnern den Weg zum Amt zu ersparen. Auch die Pläne des jüngst vorgestellten Sozialkonzepts „Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit“ beschäftigen sich mit Anerkennung und Unterstützung. Sei es in Form des Rechts auf…

Jetzt weiterlesen

April 2019

3. April um 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) um 7:00pm Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 7:00pm Uhr am 24. April 2019

parteioffene Vorstandssitzung

Jetzt weiterlesen
5. April um 13:00 bis 14:30

Cuxland-Gespräch „Finde ich künftig noch einen Arzt in der Nähe? Ambulante medizinische Versorgung im ländlichen Raum“ – ACHTUNG! TERMINÄNDERUNG!

Die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum gestaltet sich seit einiger Zeit als problematisch. Viele Haus- und Fachärze in ländlichen Gebieten finden keine Nachfolger für ihre Praxen und so reduziert sich die Zahl der niedergelassenen Ärzte schleichend. Um diesem Trend ein Ende zu setzen, müssen Anreize geschaffen werden, sich als Ärztin oder Arzt in ländlichen Gebieten niederzulassen, und die ambulante medizinische Versorgung bedarf einer strategischen Neuausrichtung. Wie kann und wird es mit der ärtlichen Versorgung auf dem Land weitergehen? Diskutiert mit…

Jetzt weiterlesen