Übersicht

Kommunalpolitik

Jazzfans trotzen dem Wetter

Estther and the Roaring Fourties heizten Langen auch bei wenig einladendem Wetter gehörig ein. Das Publikum war begeistert von der Leidenschaft und Energie, die die Band verströmte.Das großzügige Arenal des Parks Friedrichsruh lud geradezu zu einem gemütlichen Plausch…

Frühjahrsflohmarkt auch 2013 ein voller Erfolg

In Langen gehörte der Samstagvormittag den Schnäppchenjägern. Beim traditionellen Frühjahresflohmarkt der SPD wechselten Büchern, Spiele, Bilder, Deko, Kleidung, Geschirr und noch manches andere den Besitzer. Häufig nachgefragt, aber nicht im Angebot: Setzlinge. Aufgrund des relativ frühen Zeitpunktes und des langen Winters waren Pflanzen in diesem Jahr Mangelware. Dennoch waren es überwiegend zufriedene Gesichter, in die der SPD-Vorsitzende Gunnar Böltes blickte.

Langener Genossen setzen auf Uwe Santjer

Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Langen stand Eines klar im Vordergrund: Die bevorstehende Landtagswahl mit dem angestrebten Ziel des Politikwechsels in Niedersachsen. Mit Uwe Santjer aus Cuxhaven habe man "den besseren Kandidaten" gefunden, konstatierte der Ortsvereinsvorsitzende Gunnar Böltes die Eignung des stellvertretenden Cuxhavener Bürgermeisters.

Trotz Regen angetreten

Trotz Regen vollständig angetreten: Die Mannschaft der SPD beim traditionellen Human-Table-Soccer-Turnier anlässlich des Stadtfestes. Leider waren andere Manschaften nicht so regenfest und das Turnier wurde abgesagt. Spaß hatte die Mannschaft trotzdem reichlich.

Die AG-SPD 60-plus in Langen wählt einen neuen Vorstand

Der stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende Sven Ahlf begrüßte-in einer gut besuchten Versammlung- die Senioren der SPD. Ahlf lobte die bisherige Arbeit des AG-Vorsitzenden.Heinz-Rudolf Schlie, der den Vorsitz insgesamt sieben Jahre innehatte. H.-R. Schlie trat zu einer Wiederwahl aus persönlichen Gründen nicht wieder…

Friedrichsruh swingt und wippt

Das Wetter hätte besser nicht sein können: bei strahlendem Sonnenschein trafen sich viele Langener am Pfingstsonntag zum Frühschoppen. Auf Einladung der SPD Langen waren über 300 Gäste zusammengekommen um Jazz zu hören und dabei zu klönen. Mit den „Hottest Men…

Gemeinsame Rundfahrt mit der SPD Bederkesa durch Langen

Am 28.05.2011 trafen sich die SPD-Fraktionen der Stadt Langen und der Samtgemeinde Bederkesa zu einer gemeinsamen Tour durch die acht Ortschaften der Stadt Langen. „Unser Gedanke war, den Fraktionskollegen aus Bederkesa unsere acht Ortschaften mit ihren jeweiligen Besonderheiten zu zeigen“,…

Jazz-Frühschoppen in Friedrich´s Ruh

Der SPD-Ortsverein Langen veranstaltet Pfingstsonntag in Friedrich’s Ruh einen Jazzfrühschoppen mit den Hottest Men in Town. „Wir wollen an die frühere Tradition anknüpfen und wieder die Familien nach Friedrich’s Ruh holen“, so der Ortsvereinsvorsitzende Gunnar Böltes. „Der Platz ist für…

Fraktion vor Ort

Die SPD-Fraktion in Langen wird in den Sommermonaten ihre Fraktionssitzungen statt im Rathaus in den Ortschaften durchführen. „Den Anfang haben wir am 03.05.2011 in Debstedt gemacht. Der Vorsitzende des Sportvereins Herr Karl-Heinz Witgen hat uns den neuen Jugendraum gezeigt der…

SPD unterstützt Fusionspläne

Die Langener Sozialdemokraten begrüßen das durch Bürgermeister Thorsten Krüger erreichte Verhandlungsergebnis zur Fusion Langen – Bederkesa. Im Rahmen einer gut besuchten Mitgliederversammlung im Lindenhof wurde ein entsprechender Antrag verabschiedet. Zuvor hatte der Vorsitzende Gunnar Böltes die vorliegenden Daten präsentiert…

Sommerfest am „Langer Berg“

Der „Langer Berg“ wird langsam aber sicher zu einem Naherholungsgebiet.Deshalb feiert die SPD dort am ehemaligern Osterfeuerplatz am 15. August 2010 ab 10.30 Uhr dort das alljährliche Sommerfest.

Keine weiteren Verzögerungen

Der Staatsvertrag zur Luneplate muss schnell geschlossen werden. Das fordern die Vorsitzenden der SPD Ortsvereine im Bremerhavener Umland in einer gemeinsamen Erklärung. „Weiter Verzögerungen und die Diskussion um Mitspracherechte bei der Ansiedlung wirken auf potentielle Investoren bestenfalls irritierend“ so Gunnar…